2.3

Das ist jetzt nicht euer Ernst?

verfasst: 01.03.2021

Natürlich hat Connor ja gesagt! Wer könnte bei Ellie denn schon nein sagen?!

Brüderlein ist auch gleich der erste der gratuliert.

Am nächsten Tag war eine der Katzen krank und da ich vergass welche, musste ich gleich alle 4 mitnehmen.

Die aggressive Shelby ist krank, die jeden verprügelt, der bei drei nicht auf dem Baum ist.

Keine Sorge, der Tierarzt hat überlebt.

Wieder Zuhause. Und wieder ist ein Festival in Mt. Komorebi, wie gefühlt jeden Tag. Das trifft sich gut, denn Ellie hat Hunger.

Sie ist ja Futtertesterin von Beruf.

Sie hat sogar einen Stift, der gleichzeitig auch als Gabel fungiert!

Awesome!

Ellie hat auch ihre Eltern mitgenommen. Gwen und Isa sollen schliesslich noch was erleben, bevor sie ins Gras beissen.

Nach der Arbeit unternehmen die 3 einen gemütlichen Spaziergang. Gwen, den „Saft“ hättest du aber ruhig in der Bar lassen können.

Genau, wie in alten Zeiten. ❤

Kaum Zuhause, braucht Ellchen schon wieder Nachschub. Naja, sie muss ja auch für 2 essen. Bin ich denn die einzige die dezent am ausrasten ist, weil die Katze wieder das Sofa kaputt macht?! 😡

Ohne Worte.

The next day jagt mir Gwen einen gewaltigen Schreken ein, als sie ein paar Runden auf der Rollschuh-Bahn dreht! 😯

Ich darf ja nicht eingreifen und habe gehofft, dass sie von sich aus etwas entspannendes macht. Sie stand aber nur rum und dachte an ihren Sohn.

Der kurz darauf sogar vor der Tür stand.

Und nach einem Gespräch mit ihm, ging es ihr deutlich besser. 🙂

Als Ellie von der Arbeit kam, hab ich die gesammte Sippe ausgewählt und bin mit ihnen nach Sulani gereist.

Auch Caspers Freundin Chloe ist mit von der Partie.

Leider ist es regnerisch, aber die Sims haben trotzdem ihren Spass.

Wenn Isa nicht gerade seinen Sohn überfährt.

Eww! Ellie, du bist eklig! 😕 Das zähle ich mal nicht als self wetting. 😉

Während Ellchen also noch ein wenig für mich posen durfte…

und das kann sie echt gut, btw…

Setzen auf einmal die Wehen ein! 😯 Lol, guckt Mal wie Isa im Hintergrund auf dem Aqua-Zischer abgeht! „Hüpf hinten drauf, meine Prinzessin, ich fahr dich sofort ins Krankenhaus!“

Leider konnte ich nur einen Sim mitnehmen und so hab ich mich für Connor entschieden. Der, genau gleich wie ich, einfach nur shook darüber ist, dass die behandelnde Ärztin eigentlich schon tot ist!

Genau gleich wie der EmpfangsSim, wtf. Und Ellie will wieder fressen, wtf2.

„Happa! Da rein! Jetzt!“

Das traurige ist ja, dass Connor einfach gegangen ist. 😦 Das hat mich ehrlich gesagt enttäuscht. Wäre sie mal lieber mit Isa und dem Aqua-Zischer mitgefahren…

Willkommen im ISBI – Haushalt, Sienna! Single birth: + 5

Wieder Zuhause, stand leider nicht Connor vor der Tür, sondern der da:

Nein!

Ich hab Connor gleich darauf eingeladen, damit er seine Tochter kennen lernen kann.

Vielleicht hatte er ja einen wichtigen Einsatz. Er ist ja Cop. 😎

Jedenfalls freut er sich sehr über Sienna und ist auch ganz stolz auf seine Ellie. Er wird auch gleich dazu verdonnert, hier zu übernachten.

Dann steht Melina vor der Tür. Sie bekommt auch einen Hausschlüssel. Je mehr Sims sich um den Haushalt und den Nachwuchs kümmern, desto besser! :mrgreen:

Sieht Shelby allerdings nicht so. Wie Ellie einfach so I don’t give a … mässig über die Schulter blickt! 😀

Und dann stirbt Dixie… 😥

Alle Anwesenden sind ganz bestürzt.

Ich sagte: Alle Anwesenden sind ganz bestürzt!

DAS IST JETZT NICHT EUER ERNST?!?!?!?!

Dixies Urne liegt daneben und ihre Kumpanen haben nichts besseres zu tun, als es zu tun?! o_O

Zum Glück kam keine Nachricht, von wegen Kätzchen sind unterwegs… Ich wäre sowas von ausgeflippt!

Und was macht Connor? Ich weiss ja nicht wem das Lob gilt, den Porno-Katzen oder Sensi. Ich will es lieber gar nicht wissen.

Jedenfalls kann er die junge Mutti am nächsten Morgen ein wenig aufheitern.

Und nimmt ihr auch etwas Arbeit mit dem Baby ab, wobei er sich da nicht so geschickt anstellt wie zuerst vermutet.

Aber dafür ist Omi ja da.

Er kümmert sicht lieber um den Haushalt.

Ich finde Gwen richtig süss als Seniorin, so dass ich immer besonders viele Bilder von ihr knipsen muss. ❤

Casper steht auch schon wieder vor der Tür. Seine Freundin Chloe hat er auch mitgebracht. Die beiden haben nämlich etwas zu verkünden.

Aufmerksame Mitleser haben mich auf die Idee gebracht, dass die beiden doch auch eine Familie gründen sollten. 🙂 Tun wir also so, als wäre Chloe gerade schwanger. Den Nachwuchs werde ich nämlich im CAS züchten.

Du wirst doch nicht etwa auf deine kleine Nichte eifersüchtig sein, oder?

Dann lernt er auch zum ersten Mal Connor richtig kennen. Sie haben sich zwar während dem Badeausflug auf Sulani schon getroffen, aber zum richtigen Austausch kam es damals nicht, weil Ellie ja plötzlich in den Wehen war.

Ob Casper wohl ein Problem damit hat, dass Ellies Lover eigentlich ein Roboter ist?

Auch von Chloe wurde er angefahren. Müssen wohl die Hormone sein. 😉

Aber die Gemüter bruhigen sich schliesslich wieder.

Das fand ich so rührend aber gleichzeitig traurig. Viel Zeit bliebt dazu ja nicht mehr… 😦

Das fand ich auch cute:

Melina, Ellies BF hat angerufen, weil es ihr nicht so gut ging und sie einen Rat von Ellchen brauchte. 🙂

Später stand dann auch Gwens BF vor der Tür, Candy.

Und packte, trotz ihres hohen Alters, im Haushalt mit an, während Ellie eine Runde Sims zockt.

Später scheisst sie die Katze zusammen. Mal jemand der die Viecher nicht andauernd lobt und sie vergöttert.

Ellie ist die nächsten Tage ein wenig unpässlich. Sie hängt oft über der Toilette.

Und die Schwangerschaftspfunde halten sich hartnäckig…

Gut dass sie fleissige…

und verdammt gutaussehende Helfer hat. Connor ist übrigens, aus Gründen, noch nicht eingezogen.

Eines Tages erreicht uns diese Nachricht:

Die ganze Familie ist erschüttert.

Allen voran Gwen. 😥

Auch Casper ist traurig. Er mochte Candy, ja schon als Kind, sehr gern.

Gut dass Sienna gleich darauf aus der Wiege hüpft, um für etwas Ablenkung zu sorgen.

Eine zweite Ellie? 😀

Als erstes macht sie Bekanntschaft mit den Katzen. Ich finde sie richtig niedlich! Sie ist übrigens auch ziemlich pummelig. 🙂

Das ist schon hart, dass der Onkel sich mehr für die Katzen interessiert, als für seine Nichte!

Daddy kommt auch gleich vorbei (und wurde wieder zum hier übernachten verdonnert).

Self wetting: – 5 das erste Mal in dieser Challenge, übrigens. Peinlich, dass es ausgerechnet vor dem Verlobten sein musste. 😕 Ellie muss in letzter Zeit auch verdächtig oft Wasser lassen…

Rot, aber glücklich, schlafen die jungen Eltern ein.

Allerdings währt die Nachtruhe nicht für lange… 🙄

Huch! Am Morgen setzen die Wehen ein? Was, schon wieder? Wie konnte das denn passieren?

Ja, da hab ich euch wohl wieder ein Techtelmechtel verschwiegen… 😉

Connor: „Schnell Frau Doktor! Es ist ein Notfall! Meine Verlobte braucht ganz dringend Happa!“

Leider ist Connor daraufhin schon wieder abgehauen. 😦 Ellie zockt vor der Entbindung, ganz selbstständig, noch eine Runde Sims. Wer tut das nicht?

Aww, arme Ellie. Vielleicht hatte er wieder einen dringenden, polizeilichen Einsatz.

Willkommen im ISBI – Haushalt, Robin! Single birth: + 5

Connor taucht später auf, um nach seinem Sohn und Ellie zu sehen. Er überreicht der zweifachen Mutti ein Geschenk. Vielleicht, als kleine Wiedergutmachung, dass er bei der Geburt nicht dabei sein konnte.

Natürlich verzeihen wir ihm das! ❤

Nein, ich stelle mir natürlich nicht vor, als stünde ich an Ellies Stelle… also bitte!

Ehrlich, ihr müsst damit aufhören!

Katze: „Na gut. So besser?“

Casper kommt auch mal wieder, zur Abwechslung. 🙄 Als erstes wird sich vor den heiligen Katzen verneigt.

Irgendwie tut er mir ja schon leid, wie er da neidisch durch die Scheibe linst. Er würde doch auch gern wieder so von Gwen bemuttert werden. 😀

Manchmal weckt Sienna ihre Grosseltern statt ihre Eltern, wenn sie was braucht.

Isa blüht in seiner Oparolle natürlich (wieder) richtig auf.

Diesmal hat Casper pikante News über seinen Dad verbreitet. Doch den coolen Isa juckt das nicht. (Die Sims trauern übrigens noch wegen Candy.)

Da Connor den ganzen Haushalt schmeisst und Gwen und Isa sich tüchtig um Sienna und Robin kümmern, hat Ellie sogar Zeit, sich ein neues Hobby zuzulegen. Hat sie autonom gemacht.

Isa versucht wohl einen neuen Rekord im unterwasser-Luft-anhalten aufzustellen, oder wie darf ich dieses Bild verstehen?


Total Punkte: 25


weiterlesen… Das Beste draus machen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: