3.4

NEEEEEEEEEEEEEEEEIN!

verfasst: 05.06.2021

Die ganze Familie trauert um Connor. Und trotzdem denkt Ellie auf dem Pott an Babys.

Ach Ellchen, ich fürchte dafür bleibt dir nicht mehr genug Zeit… 😦

Und der Sim dazu fehlt dir ja auch… 😦

Dann passierte es. Schon wieder. Und ohne dass ich das angestossen habe.

NEEEEEEEEEEEEEEEEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wie herzlichen Glückwunsch?! Das kan doch nicht deren Ernst sein? Wieso tun die mir das an?! Die wissen doch ganz genau dass ich die Zwillinge und Indira einziehen lassen will?! WAS SOLL DAS?!?!?!?!?!?!?! 😡 😡 😡

Meine Nerven! Ich brauch Urlaub!

Falls ihr euch erinnert, Ellie und Connor sind damals nach ihrer Hochzeit direkt nach Granite Falls in die Flitterwochen gereist und haben ihre Kids sowie Gwen und Isa und Casper und Chloe mitgenommen. Rob und Indira haben es ihnen gleichgetan. Auch Ellie soll ihre letzten Tage noch mit ihren Lieben geniessen können, bevor sie Connor folgt.

In diesem schönen Wikinger – Resort ist die gesammte Sippe untergebracht.

Ich fand es zum schiessen (und passend!) dass Indira einen Geistertrunk (wo auch immer sie den her hat) trinkt! 😆

Für die Kleinen hab ich ein Zelt zum Pennen aufgestellt.

Und Daddy schenkte ihnen diese Kinder iPads damit sie, hoffentlich von sich aus, ihre Fähigkeiten leveln.

Für das Essen ist der Koch zuständig.

Natürlich ist auch Casperli dabei! ❤ Er hat ja auch nicht mehr lange zu leben… 😥

Aber was ist das!

WAS macht die KATZE hier?! 😐 (Ich muss wohl vergessen haben, sie weg zu klicken, als ich mit der Familie übers Handy Urlaub gebucht habe.) WTF? Wer nimmt denn eine Katze mit in den Wald? Naja, Penny ist die einzige die es überhaupt verdient hätte. Juniper und Cosmo haben ja schliesslich illegale Dinge getrieben.

Toll. Da will ich Sim mal im Urlaub entspannen und dann darf ich mich Sim sich um die Katze kümmern… 😐 Äh… Casperli, Schatz? Vielleicht solltest du erst Feuer machen, bvor du das Essen grillst? Ich mein ja nur…

Ellie bleibt immer irgendwie Kind. 🙂

ENDLICH! Sie liegt mal neben ihm im Bett! Ich liebs btw, wie sie einfach einen Geistertrunk auf den Nachttisch gestellt hat. 😆

(Pass out.) Gut dass sie noch nicht zum Haushalt gehört. 😛

Es haben ALLE wirklich sehr viel SPASS im Urlaub! 😀

Soleil durfte sogar ihren Geburtstag hier feiern:

Voilà! Ich hab versucht ihr überall was gelbes zu anzuziehen, wegen Soleil. 🙂

Wie niedlich, Onkel Casperli hilft ihr bei den Hausaufgaben. *knutsch*

Und Ellie geht mal wieder einer ihrer neusten Lieblingbeschäftigungen nach. Wobei wir wieder bei „sie bleibt immer Kind“ wären. 🙂

Anschliessend durfte sie noch Soleils KatzenKuchen essen. Das wird ihr letzter sein.

Da ihre Altersanzeige schon voll ist und glitzert und ich ein mulmiges Gefühl habe, beende ich den Urlaub vorzeitig. Ich möchte diesmal nicht, dass auch sie im Urlaub stirbt, so wie ihre Eltern Gwen und Isa damals.

Eigentlich möchte ich ja am liebsten gar nie mehr nach Hause, denn da erwartet uns ja noch eine „freudige“ Überraschung… *seufz*

Und prompt fängt Juniper an zu stöhnen, kaum Zuhause angekommen. *doppelseufz*

Aber zu sehen wie Ellie sich freut und das noch miterleben darf, erwärmt mein Herz, muss ich gestehen.

Trotzdem hab ich hier Rob gefeiert, weil er wütend auf die Katzengeburt reagiert hat, LOOOL!

So wie ich nämlich auch! 😆

So ’ne Katzengeburt muss wohl ein besonderes Ereignis sein, dass da gleich die Verwandtschaft gucken kommen möchte. 🙄

Hier ist er also, Cleveland:

Ja, den Namen hat er vom Spiel…

und da er so richtig schön bescheuert ist (der Name) passt er auch.

Und am Morgen ist es dann leider soweit:

Ellie, meine erste im Spiel geborene Erbin, verlässt uns.

Es war hart. Härter als bei meiner Gründerin Gwen damals… Denn Ellie ist im Spiel geboren. Wir haben sie durch alle Lebensetappen begleitet. Von der Geburt bis zum Tod. 😥 Irgendwie erheitert es mich aber, dass sie glücklich war, als sie gestorben ist. 🙂

Arme Soleil. Jetzt hat sie nur noch ihren grossen Bruder.

Der Tod beschwert sich, dass die Katze auf dem Tisch sitzt. Ist das dein einziges Problem? Ellie ist gerade gestorben! 😡

Ähm…

auch wenn du nur noch deinen Bro hast, musst du doch nicht so an ihm kleben! 😐

Indira brachte die Kleinen vorbei. Zur Ablenkung und so.

Dann hatte ich Idiotin die glorreiche Idee, die beiden Süssen in den ISBI Haushalt zu verschieben, aktuell waren ja 2 Plätze frei.

Die Mama muss leider noch warten (Katzen sei Dank). Wie cute, sie gibt ihrem Ehemann eine Rose zum Liebestag! ❤

Kaum zur Teenagerin gealtert, schon zur Babysitterin verdonnert.

Na dann werd ich hier ja nicht mehr gebraucht.‘ denkt sich Indira und Tschüssikowski. So wie sie grinst, ist sie glaub happy dass sie die Zwillinge vorerst los ist! 😆

Doch wenn die Kleinen versorgt sind, wird sie wieder von der Trauer übermannt. 😥

Muss ja spannend sein, die Wand anzustarren.

Ach ja, Cleveland ist jetzt auch erwachsen. Das ist der in der Mitte. Der schon wie ein Senior aussieht.

Und dann fing der ganze Stress erst richtig an, als Robin eines Nachts wieder mal völlig fertig von der Arbeit kam und sich dann noch um die Zwillinge kümmern musste. Ich hab ihm aufgetragen eine Guppenmahlzeit aus dem Kühlschrank zu nehmen, damit die Bälger sich selbst bedienen können und ich nicht die ganze Zeit mit „Bla Bla ist sehr hungrig. Sieh zu dass du sie fütterst…“ bombardiert werde.

Ja Rob, ich hab dich zwar angewiesen die Portion „in Welt zu platzieren“…

aber damit meinte ich doch nicht am Arsch der Welt! 😯

Dann hab ich ihm aufgetragen sich davon eine Portion für Gemma zu nehmen und was macht er?

erst mal ein schönes Pass out: – 5 auf dem Teller!

Nachdem er dann endlich mal aus der Ohnmacht erwacht ist, sollte er sich endlich mal um Gemma kümmern!

Zwar hat er es geschafft, sie in den Kinderstuhl zu setzen und ein weiteres Gericht aus dem Kühlschrank zu nehmen (über das sich jetzt die Katzen hermachen) doch…

Pass out: – 5 bevor die Kleine was zu Essen bekam! Ich hab echt Blut und Wasser geschwitzt, weil ich Angst hatte, dass man sie uns wegnimmt, was wir allein den Katzen zu verdanken hätten!!! 😡

Erst gegen 5 Uhr in der Früh bekam die Kleine ENDLICH was zu Essen und das haben wir auch nur Soleil zu verdanken, denn..

Pass out: – 5

Und es ging gleich chaotisch weiter, als er…

Gemma in der Wanne vergass weil…

Pass out: – 5

Dann hatte ich die Schnauze voll und hab Indira eingeladen, damit sie sich hoffentlich um die Zwillinge und auch den Haushalt kümmert…

fand sie ja blöd, aber…

der war echt zu nichts mehr zu gebrauchen. Er brach ständig das Schlafen ab, weil er stank und Vergnügen brauchte. 😆

Wenig später entdecke ich mal wieder Soleil draussen auf der Bank schlafend. Warum? Genau, weil Indira mal wieder ihr Bett beschlagnahmt hatte. Sollte sie sich nicht eigeintlich um die Kinder kümmern?! o_O Jedenfalls hab ich das Bett daraufhin verkauft, weil die eine Seite tatsächlich Indira zugewiesen war, warum auch immer…

Sienna! Du kommst wie gerufen!!!

Das ist ja süss dass du deiner Schwester bei den Hausaufgaben hilfst, ABER KÖNNTEST DU DICH BITTE ERST UM DIE ZWILLINGE KÜMMERN???

Sie brauchen dringen ein Bad, Aufmerksamkeit, Spass, müssen ins Bett gebracht werden und brauchen was zu Essen (weil die Katzen schon wieder alles weggefressen haben)!

Super. Gioia musste ja ausgerechnet ihren Vater wecken (als wären Mittlerweile nicht genug Sims im Haus die sie nerven kann) und Gemma beschert mir ihr erstes Pass out: – 5

Aber endlich packt auch Indira mal im Haushalt mit an!

Niedlich fand ich dann auch, als sie zum Lesen ins Zimmer der Zwillinge ging. ❤

Sie war zwar schon den ganzen Tag da, aber wird trotzdem gebeten, über Nacht hier zu bleiben. Dafür gibts auch ein Bussi.

Soleil trauert immer noch sehr wegen ihrer Mutter. Süss wie Indira sie (mit Sonnen) versucht aufzumuntern. 🙂 Ich weiss ja nicht warum mir ein voller Liebesbalken (!) zwischen den beiden angezeigt wird. Das muss ein Bug sein, denn Soleil ist ja noch ein Teenie und Indira ist schliesslich ihrem Ehemann treu!

Und endlich klappt auch die Selbstbedienung der Kleinen (das heisst bist die Katzen kommen).

Indira legt sich dann schlafen. Aber natürlich immer noch nicht in Robins Bett. Sondern in das von Ellie und Connor. 😐

Rob wurde geprankt! 😆

Das fand ich nicht nur irre lustig, sonder auch eine schöne Erinnerung, denn der Streich stammt noch von Ellie. 🙂

Haha! Da hat Ellie ihn doch tatsächlich um ein Techtelmechtel gebracht! 😆 Wir erinnern uns, sie hatte das Merkmal „nicht kokett“ und fand alle romantischen Szenen zu krass. Wie passend!

Ich muss (leider!) noch Katzenpics posten, wiel eine Beschwerde eingereicht wurde, sie bekämen zu wenig Aufmerksamkeit hier. o_O

Rob ist aber nicht der einzige der schlechte Laune hat.

Da er ja zu wütend für ein Techtelmechtel ist, schicke ich die beiden für ein wenig Romantik und Entspannung in den Wihrlpool. Und zwar wie der SimGott sie geschaffen hat. Indira geniesst es richtig, im Gegensatz zu ihm.

Weitermachen sollten sie dann in der Sauna. Dann schlug allerdings der Bug-Gott wieder zu:

Lol, wie hätte ich das gefeiert, wenn er dabei noch nackt gewesen wäre!!! 😛

Suuul?!“ Kann mal jemand das Fenster aufmachen und mich reinlassen?“

Ich musste ihn resetten, aber dann fand auch er endlich den Weg in die Sauna, wo seine Frau schon sehnsüchtig auf ihn wartete.

Zum Techtelmechtel kam es dann aber immer noch nicht, weil..

einfach so Gemma reinplatzte und sich auf den Boden hockte. Schönen Dank auch.

Später hat Candice angerufen und Robin auf den Flohmarkt eingeladen.

Er hat Indira und Soleil mitgebracht und Candice ihren Daddy Casper und Siennas Mann Tony.

Es war so ein schöner Nachmittag. Ich liebe diese Familie. 🙂


Ruhe in Frieden, Ellie. Du fehlst mir jetzt schon. Viel Spass im Happa – Himmel! 🙂


Total Punkte: 55


weiterlesen… Äpfel sind immer rot!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: