3.7

Hab Aua!

verfasst: 26.06.2021

Soleil ist aus- und Indira eindlich eingezogen:

Weil ich es letztes Mal wieder verpeilt habe:

Positive traits earned: + 5 (2 x 5 = 10) + 10

Ihr Bruder hat ihren Auszug wohl nicht so gut verkraftet…

oder warum schläft er jetzt in ihrem ehemaligen Bett, auf ihrer Seite? o_O

Indira verdient als Paranormale Ermittlerin echt gut Kohle! 😯

Rob fühlt sich immer noch schlecht, wegen seiner miesen Techtelmechtelleistung letztens. 😆

Wenigstens hat sie ENDLICH mal den Weg in sein Bett gefunden.

Mittlerweile beteiligt sie sich auch im Haushalt und hilft den Zwillingen…

bei den Hausaufgaben. Vielleicht schafft es Gemma dann auch endlich Einser-Schülerin zu werden.

Ansonsten scheint sie aber nicht bei allen so beliebt zu sein. 😆

Speaking of which, Sienna geht’s Gefühlsmässig immer noch nicht besser. 😦

Da mir der Ausflug ins Schneeparadies letztes Mal so gefallen hat, verbringt die Familie das Wochenende erneut auf Mt. Komorebi. Diesmal mit einem besonderen Ziel. 🙂

Den Clown hab ich auch wieder mitgenommen.

Was soll diese Begrüssung?

Naja… soll er damit die Zwillinge amüsieren, Rob und seine Liebste…

haben anderes zu tun. Da wird nicht nur Indira, sondern auch Spiderman neidisch, so schnell wie der die Übungswand hochgekraxelt ist.

Sieht er nicht süss aus? Übrigens ist so ein Vollbart in eisiger Höhe Gold wert ❗

Indira hatte leider weniger Glück. Sie fiel unzählige Male auf den Buckel. 😆

Peinlich…

ob es das erste Mal ist, dass er einen weiblichen Körper sieht? 😕

Und…

was soll das? o_O

Nach dem Aufwachen war Rob jedenfalls nicht so amused, Kyle anstelle seiner Frau neben sich schnarchend vorzufinden. 😆

Gemma schlummert auch noch friedlich…

während Gioia schon fleissig ist. Die Mädchen müssen sich heute leider allein beschäftigen, ihre Eltern haben etwas Waghalsiges vor…

Und zwar eine Bergtour auf den Gipfel des Mt. Everest Komorebi!

Das war auch für mich das erste Mal und ich hatte keinen blassen Schimmer, inwiefern Sim sich da vorbereiten muss. Mein Pärchen hab ich zuvor ein paar Std. an der Übungswand klettern lassen und sie vorsorglich Proviant und ein Zelt mitnehmen lassen. Ich hatte auch keine Ahnung, wie ich nicht gesteuerte Sims da hochbekommen sollte. Bisher war ich nur mit Vampiren oder Magiern auf der Bergspitze. Und die hab ich rauffliegen lassen, entweder als Bats oder mit dem Besen. 😆

Umso überraschter war ich dann, als Kyle, der ja tatsächlich nicht von mir gesteuert werden konnte, ganz eigenständig zur Wand rannte um diese gekonnt zu erklimmen!

Er war auch immer der erste, der oben war. Dafür musste er dann immer mehrere Stunden auf seine Teammitglieder warten, weil…

übrigens können Sims dabei ums Leben kommen.

Die Zeit vertrieb er meist mit singen, oder…

und…

Die Nacht hatte ich ja eigentlich vor, im Basiscamp zu verbringen…

aber wie im Hintergrund zu sehen ist, hatte Kyle es weider mal verdammt eilig…

Und als ich meine beiden hinterherschicken wollte:

Seriously?

Nein, ich habe das natürlich nicht ercheatet, wie kommt ihr darauf?

Trotzdem musste Kyle lange und singend warten…

denn meine beiden sollten sich erst noch verpflegen… mit den verdorbenen Sandwiches… 🙄 Achtet auf die grünen Stinkwolken. 😆 Also wenn sie nicht von der Eiger-Nord Wand fallen, dann sterben sie mit Sicherheit an einer Lebensmittelvergiftung.

Auch mit Kletter-Level 10 stürzte Indira ständig ab…

Nur nicht runterschauen! Habt ihr übrigens schon ihre Mütze bewundert?

Rob gibt Kyle währenddessen Geld. That’s not awkward, isn’t it?

„Oh, da bist du ja endlich!“ *abschlabber*

2 hours later…

Jetzt kommt schon Leute! Ich muss noch Schneeschippen!“

Und das ganz ohne cheaten! 😮

Das ist auf jeden Fall auch das Erste was ich machen würde, sollte ich jemals einen Berg bezwingen: Es in der nächstbesten Höhle, zwischen den ganzen Fledermäusen, ordentlich krachen lassen.

Feuerwerk zünden nichrt vergessen, damit auch jeder im Tal mitbekommt, was da oben gerade vor sich geht.

Kyle lässt es auch ordentlich krachen…

Diesmal war gut, oder? Ich mein, ihr habt sogar Robs Bart zum Tauen das Eis zum Schmelzen gebracht!

Ich lasse mal Bilder und Texte für sich selbst sprechen.

Auf dem Gipfel erwartete die Sims purer Luxus:

Wait a minute… all das für nur ’n Zelt, ne Dusche und ’n Schei**haus?!

Nein, natürlich nicht:

SORGET EUCH NICHT! Robs Bart ist nicht abgefroren ❗

Sehr unbehagliche Begegnung? Excuse me?! Das war ja wohl die geilste Hochzeit des Jahrtausends! Oder hat’s was mit Kyle zu tun, der gerade an Robs ausgeprägte Gesichtsbehaarung denkt?

Der Abstieg erfolgte dann im Brautkleid. Kyle ist ürbigens oben geblieben. Er musste ja noch Schneeschippen.

Die restlichen Stunden bis zur Heimreise verbrachte ich dann mit den putzigsten aller putzigen Zwillingen.

Wie draufgängerisch die beiden waren! Die schossen über die Schanzen als würden sie in ihrem Leben nichts anderes tun!

Sieht beinahe so aus, als würde sie fliegen.

Bruchlandung…

Was willst du mit dem ganzen Schnee?

Willst du ihn mit nach Hause nehmen? Als Souvenir?

Aber nicht dass du mir deswegen ’ne Lawine auslöst, Mädchen!

Hilfe! Ich seh nix!“

Lol, natürlich hab ich Ja gewählt! 😆

Ach sieh an, der Kyle ist auch wieder vom Berg runter gekommen. Etwa auf Skiern?

Wehe du crasht in den Schneemann meiner Süssen!

Bei ihm erhielt ich die Meldung „Snowboarden ist abgefahren! Soll Kyle die Präferenz mag Snowboarden erhalten?“ Da hab ich auch Ja gewählt. Auch wenn es auf dem Pic ja nicht danach aussieht, als würde er dabei besonders fun haben.

Gemma packte dann wieder eines ihrer Spielzeuge aus dem Inventar.

Während sich ihre hitzköpfige Schwester mit einem Fremden anlegte.

Was für gute Manieren Gemma hat…

ja, der Spinner auch…

Und kaum Zuhause:

R.I.P. Cosmo… 😥

Das kann nur eines bedeuten:

a) die restlichen Katzen müssen weg
b) ein Idiot hat wieder eine Katze bestellt

Die Auflösung gibt es nächstes Mal. Ebenso wie ein Galadinner und viele Geburtstage! 🙂


Total Punkte: 50


weiterlesen… Bart hart abrocken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: