4.6

Der Berg ruft?

verfasst: 29.08.2021

Direkt nach der Hochzeit von Gioia und Guidry, ging es in die Flitterwochen. Mit dabei natürlich die Kinder André und Olivier und die Grosseltern Indira und Robin.

Aber was ist das!

Was machen die Katzen da?! o_O Ich habe einen merkwürdigen Bug, dass oft Haushaltsmitglider und Haustiere mitreisen, die ich aber gar nicht zum Mitreisen ausgewählt habe.

Ja, so hab ich auch geschaut…

als mir klar wurde, dass wir denen frisch kochen müssen, da wir ja keine Futternäpfe dabei hatten…

🙄

Der Weckdienst war pünktlich und mit ihm, die Nachricht, dass Sienna dahingeschieden ist.

Das war ein Schock. Zumal ich sie vorher gern nochmal gesehen hätte. Sie war übrigens auch an Gio’s und Guidry’s Hochzeit. Leider hatte ich kein Bild, wo sie auch drauf war, was mich jetzt sehr ärgert. 😥

Fast zeitgleich kam dann diese Einladung:

Töchterlein Gemma lädt ihren Papi in ihre Clique ein. Ist das nicht herzallerliebst? Als wüsste sie genau, wie sehr ihn der Tod seiner Schwester mitnimmt. Natürlich hat er angenommen.

Um ihm noch ein wenig Ablenkung zu verschaffen…

schickte ich ihn zusammen mit seiner Gattin (die hier ganz genau gesehen hat, dass er auf dem Buckel gelandet ist) auf eine heitere Schlittenfahrt.

Ach Rob, du hättest dich vorher aber ruhig noch umziehen können. Du trägst doch noch deinen Pyjama! Und mit Socken durch den Schnee zu laufen stelle ich mir auch nicht sehr angenehm vor… 😕

Kurz bevor Rob in den Bob stieg…

zog er sich aber tatsächlich noch schnell um.

Sie haben es überlebt! 😆

Warum sie in ihrem Alter noch so halsbrecherische Sachen machen?

Und es folgen noch mehr krasse Sachen, also stay tuned!

Aber erst, die Geister von Sienna und ihrem Mann Tony entlassen:

Süss, es sieht ein bisschen so aus, als würde Wendy die Hand von Maxl halten.

Collen und ihre Mama Candice, mussten ebenfalls Abschied nehmen, von Papa und Mann Patrick. 😦

Zurück in Mt. Komorebi:

Bergexpedition!

Falsche Richtung, Rob! (Guidry hat hier ganz genau gesehen, dass Indira auf dem Buckel gelandet ist).

„Je suis sexy et je le sais!“

Natürlich habe ich Gioia die Kletterfähigkeit nicht ercheatet.

(Guidry: „Sex, sieben, acht…“)

„Hm… da fehlt doch was?“

Richtig, nämlich deine Eltern. Ich hatte ganz vergessen, dass ich die beiden manuell hochklettern lassen muss. Nur Guidry kletterte, wie damals Kyle, ganz selbstständig hoch.

Als dann endlich mal alle da waren… (Guidry: „Dreiündertsex, dreiündertsieben, dreiündertacht…“)

machte sich die Bergführerin in die Hose: Self wetting: – 5

Aber was ist das!

Was macht André hier?! Der sollte doch im Ferienhaus bleiben, bei seinem Bruder und den Katzen! o_O Seht ihr was ich meine, dass einfach Haushaltsmitglieder (und Haustiere) mitreisen, ohne dass ich was damit zu tun habe?!

Aber honsetly, bei einer solchen Aussicht, kann ich nicht lange empört sein.

Gio fand sogar noch Waldgeister die ihr Simoleons und Energie schenkten.

Der Hosenscheisser heulte indessen rum, weil er allein, hungrig, schmutzig, traurig und was weiss ich noch alles war. Und keinen interessierte es, bis auf…

Oma Indira, die den ganzen Weg vom Basiscamp zurück zu ihm stampfte. Nun ja, sie wollte es zumindest, aber…

dann begegnete sie diesem creepy Ding.

Wirklich creepy! Aber ich freute mich für sie, denn einen guten Charakter hat sie allemal! ❤

Dann wurde sie allerdings von Bats angegriffen!

Rob gings auch nicht besser. Er hatte Hunger. Leider hatte ich, im Gegensatz zur letzten Bergexpedition, völlig vergessen für Proviant zu sorgen. 😆

André musste ich ständig teleportieren, denn wie hätte ich den anders den Berg hochbekommen sollen? Seine Bedürfnisse musste ich auch cheaten, ansonsten wäre er wohl abgeholt worden. Das ist schon regelkonform, schliesslich hätte er gar nicht hier sein sollen.

Seine Eltern waren jedenfalls überrascht, dass er immer als erster am Sammelplatz war. 😆

Rob! Dein faltiger Arsch bewegt sich nicht von selbst hoch!

„Warum muss ich nochmal da hoch?“

Weiter oben toste ein brutaler Schneesturm.

„Ha ha! Ich bin schneller als ihr, ihr alten Knacker!“

Dass die beiden in ihrem Alter noch so eine Tortur auf sich nehmen müssen, lol, aber es wird sich lohnen, versprochen!

„Wo bin ich hier?“

„OMG! Was macht dieses arme, weinende und mir unbekannte Kleinkind an diesem Gottverlassenen Ort?!“

„Alors on danse.“

Endlich oben angekommen und das mit zwei Greisen und einem Kleinkind und ganz ohne cheaten! Das soll mir mal einer nachmachen! 😀

Wenn schon André hier ist, warum sollte nicht auch sein Bruder herkommen. Betonung liegt auf seinen Bruder, also was bitte hat die Katze jetzt hier zu suchen?! Rob, calm the f**k down! So viele Schocks sind nicht gut für dein schrumpeliges Herz! 😮

Ich hab doch gesagt…

es würde sich lohnen! Aber es kommt gleich noch besser! Btw hatte ich Sorgen, ob die beiden Pensionäre das Techtelmechtel nach dem anstrengenden Aufstieg überhaupt noch überleben würden! 😆

Welche Katze kann schon von sich behaupten, die erste auf dem Mt. Everest Komorebi zu sein?

Wer kann die beiden Jungs und die Katze erkennen?

Ernsthaft? 🙄

Ladies & Gents, seid ihr auf der Suche nach einem schönen Desktophintergrund mit einem hotten Kerl?

Die Suche hat ein Ende!

Wie bitte? Ihr wollt mehr Bart? Kein Problem:

„Warte… warum bin ich nochmal hier?“

Deswegen, Rob:

Und dann, Abstieg!

„Ich will auch runtergetragen werden!“

„Anyone?“

Die letzten Stunden nutzte ich noch um ein paar Erinnerungspics zu schiessen:

Wie bescheuert das im Rock aussieht! 😆

Pass out: – 5

Dann rief Kyle an. Er hatte die Nachricht wohl auch gekriegt, dass sein Kumpel es bald hinter sich hat…

Ich freute mich, die kleine Bellatrix zu sehen.

Für nächstes Mal plane ich ein grosses Kleinkindertreffen. Schade dass Sienna das nicht mehr miterleben durfte… 😦

Gleich im Anschluss, rief Gemma an und lud ihren alten Herrn in die Disse ein. Aber was ist das!

Was macht Horchata schon wieder hier?! o_O

Abgesehen davon, war es aber eine sehr schöne (Abschieds)Feier, mit nur Freunden und vor allem Verwandten. (Es waren sonst wirklich keine anderen Sims da.)

Ausser Disco-Cat natürlich. 🙄


Ruhe in Frieden, Sienna.


Total Punkte: 25


weiterlesen… Wann kommst du zu Besuch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: