5.3

HINWEIS
enthält StrangerVille Spoiler

Überhaupt nicht planlos!

verfasst: 07.11.2021

Foxy kam wieder zu Besuch. Und nicht nur sie sondern auch Lea, die Wissenschaftlerin aus StrangerVille, mit der Ollie letztens Selfies gemacht hat, damit sie mit Info’s rausrückte.

Na, was ist denn mit Gioia los? Ob sie etwas entdeckt hat?

Dann hat Foxy einfach so hemmungslos die Hüllen fallen gelassen! LOOOOOOL!

Ich glaub sie wollte draussen „im Regen duschen“ aber die Animation buggte wieder und sie stand dann nur rum.

Jedenfalls hielt sie es danach nicht mehr für nötig, sich wieder anzuziehen. 😆

Ollie brauchte daraufhin erstmal einen „Saft“.

Ich bin die ganze Zeit fast krepiert vor Lachen! 😆 Lea hatte sich unterdessen verabschiedet (nur um 2 Std. später wieder zu kommen).

Uuuuhhh…

wo hat er bitte seine Hände? o_O

Lol, nach ihrer Frage…

war nicht nur er total…

shook! 😆

Dann kam Lea wieder vorbei:

Ich frage mich ja, ob sie was von hottie Ollie will (sie besucht ihn nämlich fast täglich) und ob sie sich nicht wundert, wer die nackige Rothaarige ist. 😆

Olivier hat, als er letztens von Zuhause aus gearbeitet hat, übrigens…

gute Arbeit geleistet.

Gio schaffte es nach ihrer Geisterjagt nicht mehr rechtzeitig ins Bett.

Pass out: – 5

Und obschon unser Feldwebel wie gewohnt zu spät auf der Arbeit erschien, wurde er befördert!

Zurück in StrangerVille.

Ich war gespannt zu erfahren, was sie denn von Ollie’s „glücklicher Single“ Lebensstil hält, nachdem sein Letzter…

„enger Zusammenhalt“ überhaupt nicht gut bei ihr ankam. 😆

Uuuuund?

Laut seinem Moodlet scheint sie ihn ganz okay zu finden. Wobei ihr Gesichtsaudruck was anderes verrät. 😆

Leider muss ich euch die Überraschung verderben, ich tue es wirklich nicht gern, aber sonst hätte ich die nachfolgenden Pics nicht kommentieren können. Foxy hat einen Braten in der Röhre. So, jetzt ist es raus. 😦

Ich fand’s nämich zu geil, wie Ollie scheinbar mit dem Sporen-Scanner versucht hat…

herauszufinden ob es ein Mächen oder ein Junge wird. 😆

Nach dem Geschlechter Rätsel, wurde aber wieder am StrangerVille Rätsel gerätselt. Ollie sollte 15 Sporenhaufen einsammeln.

Genau, die kleinen Partikelchen reden bestimmt ganz fieses Zeug über dich…

Die werdene Mutter musste sich erstmal stärken. Wo hat sie bloss die Zutaten für einen frischen Gartensalat her?

Bestimmt käme er schneller an die Sporenhaufen, wenn er einfach in den Sporenverseuchten Gang gehen würde, meint ihr nicht auch?

Aber gerade als er das tun wollte, rief Bruder André an und lud ihn zu sich nach Hause ein. Foxy haben wir direkt mitgenommen, aber die hatte sich, aus Gründen, gleich wieder vertschüsst.

Cousin Kody (links) war auch da. Und Andy’s Frau Teresa war…

nicht sehr Gastfreundlich.

Sie hatte auch sonst ständig was zu meckern…

Zuhause, schaffte auch er es leider nicht mehr rechtzeitig ins Bett:

Pass out: – 5

Und gerade als er sich für 5 Minuten hingelegt hatte, erhielt er folgende Nachricht oben rechts!

Da hielt ihn natürlich nichts mehr. Er fand nicht einmal mehr Zeit, sich ’ne Hose und n‘ Shirt, geschweige denn Schuhe anzuziehen.

Naja, aber bei so einer Aussicht braucht’s das auch nicht, nee?

Okay… aber bevor es dir wieder zu Kopf steigt, wir sind wegen dem Baby hier:

Willkommen im ISBI – Haushalt, Harriet!

Single birth: + 5

Wisst ihr was? Ich hab bei André und Olivier, dadurch dass ich so ein Rätsel um deren Geschlechter gemacht habe, ganz vergessen Punkte zu verteilen, als die beiden geboren sind! 😮 Deswegen hole ich das hier noch nach:

Single birth: + 5 (2 x 5 = 10) + 10

Hab dann die Steuerung, aus Gründen, kurz auf Foxy gewechselt.

Sie hatte den frischgebackenen Papa nämlich gebeten, hier zu übernachten.

Am nächsten Morgen haben die beiden gemeinsam gefrühstückt, wobei Foxy jedoch keinen Bissen runterbrachte…

Olivier sah sich dann in ihrem kleinen Caravan um und war…

entsetzt!

Sollte seine Tochter wirklich unter diesen… bizarren Umständen aufwachsen?

Er beschloss, Foxy darauf anzusprechen.

Wahrscheinlich war seine Wortwahl nicht so geschickt…

jedenfalls ging die Rothaarige gleich darauf an die Decke.

Sie setzte ihn gar vor die Tür:

„Willst du mir damit etwa sagen, mein Wohnwagen sei eine Müllhalde und unsere Tochter würde hier umkommen?!“

„Wegtreten!“

Ollie entschuldigte sich daraufhin. Er habe es nicht so gemeint. Übrigens sollte er schon längst wieder auf Arbeit sein. 😆

Na gut, Partner, ich verzeihe dir. Ach übrigens…“

„du wirst wieder Vater.“„OMG was?! Äh ich meine… wir packen das schon… nach jedem Sturm kommt schliesslich Sonnenschein.“

Zurück in der anderen Wüstenstadt Oasis Springs, hatte Guidry…

auch so seine Probleme. Scheinbar mag er nicht nur keine moderne Deko, sondern auch keine moderne Musik. 😆

Heute war sein Geburtstag und dieser wurde beim historischen Landsitz gefiert, weil es ihm da so gut gefällt.

Gioia, Andy, Morgyn, Kyle, Colleen, Bruce und Caleb.

Lol, was soll denn dieses Gesicht? Nein, diesmal meine ich nicht Gio, sondern das Geburtstags“kind“. 😆

Morgyn spielte mit dem Hausgeist eine Partie Schach, während Olivier…

sich mit mangelnder Körperhygiene um den Kuchen kümmerte.

Und ja, er hat einfach die Absperrung durchbrochen, lol. Das schien Caleb gar nicht in Ordnung zu finden.

Da war aber wirklich gerade ein Geist!“

Pass out: – 5

Pass out: – 5

Am nächsten Tag bin ich mit Ollie nach Del Sol Valley ins Fitnessstudio gereist…

denn seine Tagesaufgabe war „an Trainingsgerät trainieren“.

Danach ging es mit den Eltern nach StrangerVille, Harriet besuchen.

Wobei die sich eher für die bizarren Pflanzen aus dem Spülbecken interessierten.

Später hat es Oma Gioia dann aber doch krachen lassen.

Süss.

Dann rief aber wieder die Pflicht…

was für eine Begeisterung. 😆

Er sollte irgendwas an diesem rotblinkenden Analysegerät analysieren.

nach anfänglicher Skepsis…

schien er sich seiner Sache sicher zu sein. Foxy war auch da.

„Mir ist langweilig. Können wir uns nicht ausziehen und ein wenig auf den Geräten rummachen?“

„W-was?! Foxy i-ich muss mich hier wirklich konzentrieren… kannst du nicht selbst an dir rummach… äh ich meine, dich selbst beschäftigen? Ich beeil mich auch.“

Sie entschied sich dann, ihm zu helfen:

Welchen der vielen Knöpfe muss ich nochmal drücken?“

Sie hat den Laden zum Glück nicht in die Luft gesprengt.

Am Abend wollte André in den Club.

Clyde hat wirklich ein Model-Gesicht.

Bella. ❤

Am nächsten Tag ging es zurück nach StrangerVille.

Überhaupt nicht motivations- und…

planlos.

Wir mussten an einen Schutzanzug kommen, damit er weiter in das geheime Geheimlabor dringen kann. Die Komponenten für den Anzug bekommt er von Wissenschaftlern und vom Kurioshop. Dafür muss er verschiedene kleine Aufgaben erfüllen. Nun musste Olivier einem Wissenschaftler das Ding abgeben, dass er gestern analysiert hatte.

Ein Glück war Lea da. Sie wollte uns einen Sporenfilter per Post zusenden.

Nur 2 Reallifetage später, war er da.

Back @ StrangerVille:

Da sein Spassbedürfniss ziemlich im Keller war, liess ich ihn ins Motel einchecken, damit er auf dem Bett den Comedy-Kanal gucken konnte. 😆

Lea schien auch hier Urlaub zu machen…

oder sie gehört zum Personal.

Er sprach sie sofort auf den Schutzanzug an, und sie sagte, er müsse sich beim Kuriositätenladen erkundigen.

Die wiederum meinte, er sollte bei einem Wissenschaflter nachfragen.

Doch Lea meinte wieder, er sollte zum Kurioshop, damit die uns wieder zu einem Wissenschaftler schickte. 🙄

Ja, ich hab dann auch auch angefangen zu fluchen. (Übrigens hab ich die ganze Zeit unbewusst das Falsche angeklickt, deswegen wurde das so ein Laufmarathon) 😆

Aber dann FINALLY…

verkaufte uns die Kuriositäten – Händlerin für läppische 1000.- Simoleons einen Schutzanzug.

Let the adventure begin!

Aber erst Morgen… oder so… ist ja schon spät.

Foxy kam dann noch zu Besuch. Ollie wollte sich gar nicht mehr von seinem Ganzkörperkondom trennen.

Dann ging die Hochschwangere an diesem Mutterpflanzen-Gerät tranieren:

Foxy ist auf jeden Fall ready für… was da noch kommt. 😛

Und am nächsten Tag als Ollie von seiner Schicht kam, erhielt er diese Nachricht. Diesmal errät aber wirklich niemand das Geschlecht! 😀

PS: Ich hoffe ich vergesse nicht wieder Punkte für die Geburt von ??? zu vergeben. 😆


Total Punkte: – 30


weiterlesen… Besessen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: