4.3

Bizarrer Götze?

verfasst: 08.08.2021

Wir starten das Kapitel mit einer Gioia…

die in letzter Zeit ein bisschen zu viel von Rob’s ausgezeichneten Gerichten gegessen hat.

Zum Glück schreckt so ein bisschen mehr Bauchumfang den ehemaligen Geist Guidry nicht ab.

Da haben wir also den Beweis: Katzenkuchen.

„Bleib gefälligst still liegen, wenn ich von dir fressen will!“

RIP?

Ich wollte Gioia gern ein Hobby geben, aber…

ist wohl keine so gute Idee! 😆

An was genau wetzt du deine Krallen, Katze?

Guidry wurde eingeladen, über Nacht zu bleiben. Die ganze Nacht verbrachte er damit, sich entweder mit den Katzen anzulegen, oder…

sie zu loben.

Dabei machte er auch vor fremden Schlafzimmern nicht Halt. Oder vielleicht denkt er immer noch, dass er ein Geist ist und sich unsichtbar machen kann. 😆

Sieht so aus, als würde Horchata ihm um die Beine schleichen. 🙂

Am Morgen lobte er immer noch die Katzen…

und kümmerte sich nicht darum, dass sich seine Partnerin übelst über dem Klo übergeben musste.

„Mon Dieu! La pauvre toilette, so ganz dreckisch!“

Dann stand ein Besuch bei Candice & Co. in Willow Creek an. Es ist immer wieder schön, das alte Haus zu besuchen. 🙂

Aber was ist das? Hat Indira bei ihrem letzten Gig, bei dem wir versehentlich dabei waren, etwa etwas Paranormales draussen vor der Tür vergessen? Kein Problem, Gioia kümmert sich darum.

Aber übernimm dich nicht mit deinem… Übergewicht. Rob geht sich währenddessen bei fremden Kids lustig vorstellen? o_O

Links haben wir also Bruce, der Mann an Colleens Seite und…

baldiger Vater ihres Kindes. Papa Patrick ist stolz! (Warum tragen die beiden Kerle eigentlich eine Skibrille im Haus?)

Indira nimmt sich was aus dem Kühlschrank, was noch von Connor stammt. Unglaublich wie lange die Speisen halten!

Rob ist zrück vom „sich bei fremden Kids vorstellen“ (viellleicht will er entdlich Opa werden?)

Gioia und ihre Mutter sind ganz begeistert von Colleens Wahl.

Der Bruce ist aber auch ein sympathischer Bursche, nicht?

Gleich im Anschluss gings nach San Myshuno zu Zwillingsschwester Gemma die…

ebenfalls guter Hoffnung ist.

Mann und Vater ist der Weltstar Dave Bayley. 🙂

„Du hast aber ganz schön zugelegt, Schwester!“ Ich Indira platzte fast vor Stolz! ❤

Rob hat vermutlich nicht mal mitgekriegt, dass seine Tochter in anderen Umständen ist. Er ist eben senil busy.

Er versteht auch nicht, warum alle so einen riesen Wirbel um diesen blonden, ihm völlig fremden Typen machen?

„Reg dich nicht auf Schatz, es ist alles gut.“

Und zu guter Letzt ging’s nach Sulani zu Maxl und seiner Partnerin:

Wendy wurde beim ersten Mal nicht gleich schwanger, wie man sieht.

Gioia fühlt sich unter so vielen Sims ja nicht so wohl, aber…

durch die nette Wendy, fühlte sie sich gleich viel besser. Vielleicht werden die beiden Freundinnen?

Es ist übrigens Silvester und Indira wollte einen Toast aussprechen.

Siennas Gatte Tony sah kurz wieder so aus, als wollte er uns alle wieder aus dem Haus schmeissen…

aber nein, auch er erhob das Glas.

Ich hoffe bloss, dass das diesmal tatsächlich nur „Saft“ ist…

weil, genau Gioia, jemand hier ist schwanger.

Dann kam plötzlich diese Nachricht rein:

Die beiden sind doch schon längst (und auch offiziell) zusammen. 😆 Natürlich hat Gioia ihn nicht „geghostet“ (wie geil ist das bitte, wg. der Geister-Karriere!) sondern ging drauf ein, woraufhin diese Antwort kam:

Ich hatte echt denselben Gesichtsausdruck! 😆

Und promt…

wollte er sie aufs Romatik – Festival einladen!

Und so hab ich auch geguckt! Ich musste leider absagen, weil Gio („Tscho“ ausgesprochen) später noch ’nen Gig hatte und sie diesmal was von Hand fertigen sollte, um es den Specters zu schenken, weil die ja so hohe Ansprüche haben. 🙄

Wie das eben so ist, es gibt immer irgendwo Meinungsverschiedenheiten wenn die ganze Fam. zusammenkommt.

Hier ging’s lockerer zu. Obs am „Saft“ lag?

Selbst der gelangweilte Maxl fing an zu tröten.

Später kehrte dann noch Sienna von Baywatch zurück…

auch senil oder einfach nur ne coole Omi?

Und dann war es auch schon Zeit für den Gig! Und bei wem war er diesmal?

LOOOOOOOOOOL!

Der berühmte Sage kommt mit seiner mächtigen Magie also nicht mit Paranormalem zurecht. 😆 Aber worry not! Gioia, die körperlich noch nie fitter war, wird sich dem Problem annehmen.

Während er sich den Countdown reinzog, verteilte Gio selbstgemachten Gartensalat an die Süssen.

Leider fanden den nicht alle lecker.

Von einem erhielt sie als Dank aber ein bizarres Geschenk! Und schaut mal von wem das ursprünglich ist! 😆

„WAS WAR DAS?!“ 😮

Das wurde dann selbst Gioia zu viel. Schnell in Morgyn’s Bett verstecken!

Mit neuem Mut machte sie sich dann erneut ans Werk, während Morgyn wieder den Countdown verfolgte.

Ähm… Happy New Year? Und sie im Hintergrund einfach auf’m Pott. 😆

Draussen erspähte ich die hübsche Soleil!

Schickes Outift! Das hast du aber nicht von mir, siehst aber damn hot damit aus! ❤

Morgyn, hat dir Mutti etwa nicht gesagt dass es ungesund ist, so nah vor dem TV zu sitzen stehen?

Scheint als war Gioias Einsatz ein voller Erfolg!

Es ist vorbei, Morgyn!

Danach knallte sie noch ein wenig den Magier ab feierte sie noch ein wenig Silvester.

Aber eigentlich interessierte sie ja viel mehr, was denn jetzt mit Kyle ist, weil Morgyn ja letztens seine Nummer wollte. „Das wirst du noch früh genug erfahren…“ tat Morgyn geheimnisvoll.

Auch Indira’s Gig war ein Erfolg und sie brachte viel Kohle mit nach Hause!

Am Nachmittag traf sich Gio in Del Sol Valley mit Guidry.

„Chérie, ische abe das Gefühl, dü biste noch ein wenig… ründer geworden!“

„Ich steh drauf wenn du mit diesem scharfen Akzent redest… komm her du!“ *reisst ihn energisch an ihren dicken Ranzen*

Dann kam jedoch ’ne Einladung von Gemma und da konnte ich natürlich nicht nein sagen.

Soliel ist auch da! Und Guidry ist direkt kokett, bei 3 so reizenden Siminnen!

Aww, Soleil wollte ein Autogramm von Dave, doch er hat abgelehnt, woraufhin sie sich…

heulend in Gemma’s und sein Bett gelegt hat! 😥

Das hat mir echt fast das Herz gebrochen, schaut doch nur wie traurig sie ist!

Deshalb hab ich gleich Gioia zu ihm geschickt, um…

nach einem Autogramm für sie zu fragen.

Auch Gemma in anderen Umständen- und Gioia… die stark übergewichtig ist, zu sehen, muss für sie schwer sein, wo sie doch nichtmal einen Partner abbekommen hat, geschweige denn… einen dicken Bauch. 😦

Aber ich glaube, mit dem Autogramm von Dave haben wir ihr eine kleine Freude gemacht. 🙂

*Bussi*

Im Anschluss gab es noch ein kleines Shooting:

Ihr wisst schon, weil Gemma schwanger ist und Gioia… naja bei ihr könnte man es auch glatt meinen.

Strike a pose!

Der Fotograf wollte dann auch noch seinen Bart in Szene setzen. 😆 Wer modelt am besten? Sagt nichts Falsches!

Und wer hat die beste Figur? Sagt auch hier nichts Falsches! 😎

Anscheinend hat Rob jetzt doch verstanden, was mit seiner Tochter Gemma los ist…

jedenfalls freut er sich mega, Grossvater zu werden! :mrgreen:

Dann jedoch, passierte Gioia ein kleines Malheur: Self wetting: – 5

Und dann:

HA HA! Diesmal hab ich euch aber so richtig reingelegt! Ihr dachtet, sie wäre einfach nur übergewichtig, dabei war sie die ganze Zeit trächtig! 😛

Aber erst noch das Shoorting fertig shooten:

Ihr Gesicht! 😆 „Muss ich jetzt echt noch so vor die Kamera?“ Aber klar!

Man beachte die grüne Stinkwolke! 😆

Ich hab Mama zum Mitreisen gewählt, weil sie für ihre Tochter ein grosses Opfer brachte.

Alle sind angewidert! 😆

„Ähm Frau Doktor, könnten Sie sich bitte ein bisschen beeilen? Weil…

ich muss in einer Stunde bei der Arbeit sein!“

Single birth: + 5

Herzlich willkommen im ISBI – Haushalt, liebe/r…?


Total Punkte: 50


weiterlesen… What the f**k is wrong with you?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: